Seefahrerhaus Sellin

Touchscreen Seefahrerhaus Sellin
  • Touchscreen fĂŒr die Ausstellung im Seefahrerhaus Sellin
  • Konzept
  • Design
  • Verwendung von HTML5 und css3 als offene und flexible Plattform
  • Schulung Mitarbeiter in der Datenpflege
  • Erstellung: Mai 2011

Die Ansicht ist live vor Ort im  Ostseebad Sellin möglich.

Mit dem Museum Seefahrerhaus besitzt das Ostseebad Sellin seit Juni  2011 eine weitere Attraktion. Direkt am Selliner See gelegen, prĂ€sentiert sich das mit Schilfrohr gedeckte Haus in traditioneller Bauweise mit Eichenfachwerk und BacksteinfĂŒllungen.

Von der Idee zu unserem Museum im Jahre 2008 bis zur Eröffnung am 26. Mai 2011 war es ein langer Weg. Viele Unternehmen aus der Region haben fleißig an diesem Projekt  mitgearbeitet. Als Ergebnis prĂ€sentiert sich der Neubau eines alten Fischer- und Seefahrerhauses genau dort,  wo vor  260 Jahren der Rademacher Christian Richert die Tochter des Zimmermanns Jochen Grahl heiratete und dessen alten Katen fĂŒr 30 Reichstaler erblich ĂŒbernahm.