Fotografie

Blick nach Hiddensee

Hier sehen sie den Blick von Dranske zur Nordspitze der Insel Hiddensee.

Die Insel Hiddensee liegt westlich von Rügen in der Ostsee. Sie gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern.

Der Name „Hedinsey“ taucht bereits in der Prosa-Edda und in den Gesta Danorum des Saxo Grammaticus auf und bedeutet so viel wie „Insel des Hedin“. Der legendäre Norwegerkönig Hedin soll hier um eine Frau oder auch nur um Gold gekämpft haben. Unter dänischer Herrschaft war offiziell „Hedins-Oe“ gebräuchlich. Noch 1880 hieß die Insel auch in deutschen Karten „Hiddensjö“, noch 1929 in deutschen Reiseführern „Hiddensöe“. Die vollständige Eindeutschung zu „Hiddensee“ ist also relativ jung.